Logemann-Yachting weltweit führender Yachtspezialist


Über 30 Jahre Erfahrung

Als Jürgen Logemann 1984 ins Yachtcharter-Business einstieg, galten schon Yachten mit 15 m Länge als gewaltig, an Bord derer er rund um die deutsche Hochsee-Insel Helgoland Segler und Skipper für das Hochseesegeln fit machte. Hier entwickelte er das legendäre Schwerwetter-Training, ursprünglich nur als Verlängerung der kurzen Nordsee-Saison gedacht.

 

Der Beginn von Logemann-Yachting

Seine Anfangs-Wurzeln vernachlässigt Jürgen Logemann trotz der Superlative, in der er heute als einer der ganz wenigen Spezialisten hierzulande sein Wissen entfaltet, nicht. Viele Jahre arrangierte er für jeweils fünf Gäste auf SWAN-Segelyachten in der 15m-Klasse Ausbildungs- und Hochseesegeltörns mit sachkundigem Skipper auf Nord- und Ostsee, auf dem Nordatlantik bis hinauf in den hohen Norden nach Spitzbergen, nach Island, in die Inselwelt der norwegischen Lofoten, aber auch im gesamten Mittelmeerraum.

 

Globales Angebot

Heute ist Jürgen Logemann einer der führenden deutschen Charter-Spezialisten für große Segel- und Motoryachten ab 20m Länge mit Crew. Er ist in der Lage, jede auf dem internationalen Chartermarkt zur Verfügung stehende Yacht anzubieten und damit auch die ausgefallensten Kundenwünsche zu erfüllen; sei es für ausgesprochene Törns im Rahmen einer Luxus-Kreuzfahrt in kleinem Kreis, sei es für die Teilnahme an den hochkarätigsten Regatten oder sei es für Incentives von Unternehmen. Sie haben noch Fragen?

Jürgen Logemann

[masterslider id=“9″]

Logemann-Yachting History

Jahr 2015- Logemanns-Yachtings Charter Favorit

Segelyacht Vertigo

Vertigo

Vertigo

Logemann’s Charter-Favorit ist seit 2013 die Superyacht Vertigo,  eine konsequent für den Chartereinsatz konzipierte Segelyacht in modernstem Design und mit hohem Geschwindigkeitspotential. Die Vertigo, gebaut 2011 von Alloy Yachts, Neuseeland, bietet Platz für 12 Gäste in luxuriösem Bord-Ambiente, betreut von 11 Crew-Mitgliedern.

                                                                                                                

 

 

 

 

                   

Jahr 2010 - Logemann-Yachting übernimmt BCR - Yachts

2010 wurde nach Übernahme von BCR Yachts in Antibes BCR Logemann Yachts gegründet. Das 1988 gegründete französische Unternehmen engagierte sich ebenfalls im hochwertigen Luxuscharter-Segment und stellte die ideale Ergänzung zu Logemann’s Portfolio dar. BCR Logemann Yachts ist heute „central agent“ für das Charter Management von 19 Segel- und Motoryachten von 20 – 54 m Länge. Als führender deutscher Charter-Spezialist für große Segel- und Motoryachten mit Crew, ist Jürgen Logemann heute in der Lage jede auf dem internationalen Chartermarkt zur Verfügung stehende Yacht anzubieten – ab 20 m Länge mit Crew. Darüber hinaus wurden auch die Bereiche Brokerage – die An- und Verkaufsvermittlung von Yachten – und Yacht-Management ausgedehnt. Hier ist Jürgen Logemann als gelernter Reedereikaufmann und Schiffsmakler Spezialist für Segelyachten aller Fabrikate ab 20 Meter Länge.

Jahr 2004 - Logemann-Yachting verchartert die größten Segelyachten der Welt

Mirabella V

1280px-Mirabella_V_at_Rinia

Mirabella

2004 war Jürgen Logemann der erste weltweit,  der die Mirabella V eines US-amerikanischen Eigners vermittelte,  damals mit 75 m Länge die größte Segel-Slup der Welt. 3.700 qm Segelfläche und 90-m-Carbon-Mast waren und sind es bis zum heutigen Tag Superlative.

Maltese Falcon

Maltese_Falcon575

Maltese Falcon

Die Maltese Falcon, die erste Yacht mit Dyna Rigg und 2.396 qm Fläche an ihren 3 Masten und 88 m Länge ergänzte Logemanns Portfolio und übernahm 2006 mit 88 m Länge die Spitzenposition. Auch sie bietet 12 Gästen in luxuriösen 6 Kabinen einen Aufenthalt im5-Sterne-Komfort uns werden dabei von einer 18-köpfigen Crew betreut. Weitere Superlative sind ein Jacuzzi für 20  Personen  auf dem Vordeck, ein Weinkeller mit 600 edlen Flaschen, der 9-m-  Tender, vier Laser-Segeljollen, die komplette Tauchbasis mit Druckluft-Kompressor oder diverse Jet-Skis, um den totalen Wassersport von Bord aus zu genießen. Bis zu zwölf Gäste werden bei den Segeltörns von der 12-köpfigen Crew bestens umsorgt.

Jahr 2000 - Spektakuläre Yachten bei Logemann-Yachting

Kalizma

Kalizma

Kalizma

Schon in Logemann’s Törn- und Charterprogramm 2000 fanden sich so großartige Yachten wie die legendäre J-class  Endeavour, die 40-m-Luxusyacht Philanderer oder Motoryachten wie der 43-Meter-Klassiker Kalizma, der einst Liz Taylor und Richard Burton gehörte.

Sie haben noch Fragen?

JÜRGEN LOGEMANN

Logemann Footer

BCR LOGEMANN YACHTING

Deutschland
LOGEMANN YACHTING
Langenstraße 34
D-28195 Bremen

Frankreich
BCR LOGEMANN YACHTS EURL
14 Rue Ernest Psichari
F-75007 PARIS 07

Festnetz: +49 (0) 421 - 34 69 650
Mobil: +49 (0) 172 - 42 126 43
Fax: +49 (0) 421 - 34 69 032

NEWSLETTER

Erhalten Sie jeden Monat Neuigkeiten. Verpassen Sie keine Chance!


Share This